Mündungsbremse HexaBrake

129,00 199,00 

Die Hexabrake Mündungsbremse der Firma Waffen Beyer nutzt die beim Schuss aus dem Lauf ausströmenden Gase in dem Moment aus, in dem die volle Rückstoßkraft auf die Schulter des Schützen wirken würde und leitet diese mithilfe der Gasentnahmeausfräsungen rechtwinklig zur Schussrichtung ab. Dadurch wird der Rückstoß und der Hochschlag der Waffe deutlich reduziert, lästiges Mucken gehört so bald der Vergangenheit an und Ihre Schießergebnisse können sich dadurch verbessern.


Der durchschnittliche Rückstoß einer .30/06 wird gefühlt auf das Niveau einer .222 Rem reduziert, damit wird der lästige Hochschlag der Waffe fast komplett beseitigt. Schauen Sie sich das Produktvideo an!!!


ACHTUNG -> HINWEIS zur Auswahl der richtigen Hexabrake:

Die Kalibergruppe B (bis Kal. 9,3mm / .338) gilt für alle Kaliber einschließlich der 9,3mm und der .338er Kaliber!

Also z.B.:

Alle 6,5mm und 7mm Kaliber; wie z.B.: 6,5×55, 6,5×57, 7×57, 7×64

Alle 8mm Kaliber, wie z.B.: 8×57 IS; 8×57 IRS; 8×68;

Alle .30er Kaliber, wie z.B.: .308 Win; .30/06 Springfield; .300 WM; .300 WSM; .300 RUM;

Alle 9,3mm Kaliber, wie z.B.:9,3×57; 9.3×62; 9,3×64; 9,3x72R;

Alle .338er Kaliber, wie z.B.: .338 WM, .338 Lapua Magnum usw.


Für alle größeren Kaliber oder eine andere Variante, die nicht in unserem Standardsortiment erhältlich ist,

bieten wir Ihnen gerne eine Sonderanfertigung an!

Weitere Informationen sowie ein Anfrageformular für Sonderausführungen finden Sie in der Produktbeschreibung unten auf dieser Seite.


 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: mb Kategorien: ,